DIE FABRIK - Das besondere Hotel in Berlin-Kreuzberg


Sonnige Zeiten für unsere Gäste

Cafe Die unzeitgemässe Niederdruckdampfheizung aus dem Jahr 1905 wurde 1999 durch eine Gaszentralheizung ersetzt. Eine auf dem Dach installierte Solaranlage mit Vakuumröhrenkollektoren sorgt zudem für eine hocheffiziente und ökologische Warmwasserbereitung und Heizungsunterstützung. In den Sommermonaten wird das Warmwasser ausschließlich von der Sonne erwärmt und in der Übergangszeit die überschüssige Solarenergie für Heizzwecke genutzt.

Fördermittel der EU, des Bundes und des Senats unterstützten den mit hohem finanziellen Aufwand verbundenen Umbau.

Es werden erhebliche Energiekosten- und CO2-Emissionsreduzierungen erreicht.

Umwelteffekte:

  • ca. 48 t Einsparung CO2-Emissionen pro Jahr
  • 130.000 kWh Primärenergieeinsparung pro Jahr
  • 100 % Solarer Deckungsgrad Warmwasserbereitung im Sommer
  • 60 % Solarer Deckungsgrad Warmwasserbereitung im Jahr
  • 10 % Solarer Deckungsgrad Heizung im Jahr

Anlagendaten:
  • 27 qm Vakuumröhrenkollektoren
  • 120 kW Gas-Brennwertkessel
  • 800 l Bereitschaftsspeicher
  • 3 x 750 l Pufferspeicher

Unser Haus hat im Zeitraum 1998/99 an dem Modellvorhaben "Erschließung von Energieeinsparpotentialen in Berliner Hotels" teilgenommen. Für unsere Kunden führen wir ein energiebewusstes Haus und haben ein Augenmerk auf den sinnvollen Einsatz von Ressourcen.

 

Logo

Kontakt
Fotos
Video

Wlan/Wi-Fi for free
Facebook

Die Fabrik
Schlesische Straße 18
10997 Berlin

Tel.: +49 (0)30-611 71 16
oder: +49 (0)30-617 51 04
Büro: +49 (0)30-611 82 54
Fax: +49 (0)30-618 29 74

E-Mail: info@diefabrik.com

Check in:   15:30 Uhr
Check out:   11:00 Uhr

Unsere Rezeption ist rund um die Uhr besetzt.

Gerne bewahren wir Ihr Gepäck für Sie auf.


baxpax Hostels Hotels